Schlaf ist die beste Medizin - und was jeder dafür tun kann

Am Donnerstag den 12.03.20 um 18:30 Uhr trifft sich die Selbsthilfegruppe zu ihrem Gruppenabend im Heilig-Geist-Hospital, Bensheim, Rodensteinstraße 94. Der Abend steht unter dem Motto: „Schlaf ist die beste Medizin - und was jeder dafür tun kann“ Referentin: Frau Dr. rer. nat. Corinna Koch, Heilpraktikerin, Einhausen

Frau Dr. Koch steht im Anschluss an den Vortrag für Fragen zur Verfügung. Betroffene, die unter Schnarch- und Atemstörungen leiden und Interessierte, die vermuten, dass sie solche haben, sind herzlich eingeladen, sich Informationen über den Ablauf in einem Schlaflabor aus erster Hand zu holen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Patienten mit Maskenproblemen haben wir an gleicher Stelle bereits um 17:30 Uhr eine individuelle, Einzel-Beratungsstunde. Sie umfasst die Überprüfung der aktuell genutzten Atemmaske (bitte mitbringen), eventuellem Austausch von Verschleißteilen sowie bei Bedarf die Auswahl einer neuen passgerechten und hautverträglichen Atemmaske. Die komplette Beratung ist kostenfrei für Mitglieder und zukünftige Mitglieder der Selbsthilfegruppe. Sie müssen sich nur vorher telefonisch oder per Mail bei der Gruppenleitung (s.u.) anmelden. Die Selbsthilfegruppe trifft sich regelmäßig jeweils am 2. Donnerstag der ungeraden Monate um 18:30 Uhr im Heilig-Geist-Hospital, Bensheim, Rodensteinstraße 94.

Weitere Infos und Termine finden Sie im Internet unter www.schlafapnoe-kreis-bergstrasse.de, Kontaktadressen: Arno Zillig, e-mail: arno.zillig@freenet.de oder Telefon 06251-65144. Manfred Schmelz, e-mail: manfred.schmel@online.de oder Tel.: 01525-3505665


© 2021 Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Kreis Bergstrasse · Impressum · Datenschutz · made by zeitlosdesign